Effizienter Vollwärmeschutz von Ihrem Bauprofi VWS Zoran in Salzburg

Durch das Anbringen eines Vollwärmeschutzes erhalten Dach und Fassade eines Gebäudes in Salzburg eine zusätzliche vollwertige Dämmung. Durch unser Know-how und unsere brancheninterne Vernetzung sind wir in der Lage, Sie in diesem Bereich mit maßgeschneiderten Lösungen für Ihren individuellen Bedarf zu versorgen.

Wärmedämmverbundsystem

Einen wesentlichen Teil des Vollwärmeschutzes bietet das so genannte Wärmedämmverbundsystem, das aus Dämmstoff, Befestigungsart (geklebt, gedübelt oder geschient), Putzträgerschicht und Oberflächenschicht besteht. Beim Putzträger handelt es sich zumeist um einen armierten Unterputz, während sich die Oberschicht häufig aus Kalk-, Kalk-Zement-, Silikat-, Silikon- oder Kunstharzputzen zusammensetzt. Als Dämmstoffe kommen Mineralwolle, Mineralschaum, Gipsschaum, Calciumsilikat, Polyurethan, Polystyrol, Vakuumdämmplatten, Styroporbetonplatten, Holzfaser, Kork, Hanf oder Schilf zum Einsatz.

Jetzt anfragen

Was bringt mir ein Vollwärmeschutz?

Ein fachmännisch aufgetragener Vollwärmeschutz in Salzburg bietet wirksamen Schutz vor unerwünschten Witterungseinflüssen, verbessert Ihr Wohnraumklima und senkt die Heizkosten. Moderner Vollwärmeschutz eröffnet Ihnen zudem die Möglichkeit, die Fassade Ihres Hauses in Salzburg abwechslungsreicher zu gestalten. Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.