Ihr professioneller Partner für Verputzarbeiten in Salzburg

Unter dem Verputz eines Gebäudes versteht man den Belag auf Außenwänden, Innenwänden und Decken. Je nach Einsatzgebiet erfüllt er die unterschiedlichsten Zwecke, von der Bereitstellung eines glatten Untergrunds bis zur kompletten strukturellen Gestaltung. Außerdem reguliert er die Luftfeuchtigkeit in den Innenräumen, dämmt und wirkt wasserabweisend im Außenbereich Ihres Gebäudes in Salzburg und bildet einen effizienten Brand- und Schallschutz.

Außenputz

Der Außenputz muss Ihr Gebäude in Salzburg vorwiegend vor unerwünschten Witterungseinflüssen schützen. Seine Struktur wird durch die Körnung des Materials ebenso wie durch die angewandten Verarbeitungstechniken beeinflusst, wobei wir im Wesentlichen zwischen Kratzputz, Reibeputz, Rillenputz, Kellenwurf und Glättputz unterscheiden. Der Außenputz muss immer auf den Ziegel oder jeweiligen Untergrund abgestimmt sein und eröffnet farblich unzählige gestalterische Möglichkeiten.

Jetzt anfragen

Innenputz

Der Innenputz dient zur Herstellung einer ebenen Wand- und Deckenfläche. Bitte beachten Sie, dass sich nicht jeder Putz für jeden Untergrund eignet! Manche Putze können auch spezielle Funktionen übernehmen, wie etwa Sanierputze bei nassen Wänden. Durch die Materialauswahl (Gips- und Kalkgipsputz, Kalk-Zement-Putz, Kalkputz oder Lehmputz) lassen sich auch unterschiedliche gestalterische Akzente setzen. Wir beraten Sie gerne in allen relevanten Fragen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.